FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer AmigOOhr-Time-Kunden
 

       Fragen Allgemein V
?  Warum sind alle Formeln geschützt und warum kann ich diese Formeln nicht sehen?

Gemäß § 4 Urheber- und Nutzungsrechte ist die durch den Lizenzgeber gelieferte Software urheberrechtlich geschützt.
Die Entwicklung dieser Software begann 2004 und ist bis heute ständig angepasst und verbessert worden. Die AmigOOhr e.K. schützt damit Ihre Entwicklungen vor dem Zugriff Dritter.

P.S. Wenn Sie eine einzelnen Formel, für einen persönlichen Zweck in Ihrem Urlaubsplaner oder Ihrer Arbeitszeiterfassung brauchen, schreiben Sie uns bitte an info@amigoohr-time.de, wir prüfen Ihr Anliegen gerne.

       Fragen zur Lizenz und Gültigkeitsdauer V
?  Darf ich meine gekaufte Lizenz kopieren?

Gemäß § 4 Urheber- und Nutzungsrechte dürfen Sie eine Sicherungskopie erstellen. Zusätzlich dürfen Sie eine zweite
Kopie der Software für deren ausschließliche Verwendung auf einem tragbaren Computer, erstellen. Weitere Kopien oder
gar eine Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

?  Was heißt Gültigkeitsdauer von z. B.  Januar bis Januar oder Dezember bis Januar?

Dies bedeutet Sie können diese Version der Arbeitszeiterfassung 13 Monate lang anwenden bzw. nutzen, entsprechend dem Kalenderjahr, für welches Sie die Software erworben haben plus Januar des Folgejahres. Einige Versionen des Urlaubsplaners gelten von Dezember des Vorjahres bis zum Januar des Folgejahres, also 14 Monate. 

?  Was heißt unbegrenzte Gültigkeitsdauer?

Das bedeutet diese Arbeitszeiterfassung, Urlaubsplaner oder Jahreskalender sind unbegrenzt nutzbar, über viele Jahre hinweg, solange Mikrosoft Office diese Excel-Version unterstützt.

       Fragen zur Arbeitszeiterfassung V
?  Warum ist die Arbeitszeiterfassung langsam beim Schließen?

Sie haben eine Software-Version mit sehr großem Funktionsumfang erworben. Wenn Ihnen die Geschwindigkeit wichtig ist, dann kaufen Sie z. B. eine Version, die ein geringeres Dateivolumen hat, siehe Vergleichstabelle auf unserer Homepage, www.amigoohr-time.de , unter Dateigröße in Mbyte.

       Fragen zur Urlaubsplaner V
?  Was ist der Unterschied zwischen Comfort- und Standard-Version beim Urlaubsplaner?

Der Unterschied zwischen beiden Urlaubsplaner-Versionen ist die Anzahl der Mitarbeiter, die verwaltet werden können,
bis zu 28 oder bis zu 56 Mitarbeiter.

       Fragen zur Service V
?  Was bedeutet 1 Jahr Garantie?

AmigOOhr e.K. bietet Ihnen 1 Jahr kostenfreie Garantie auf die originale Excel-Anwendung, z.B. bei unbeabsichtigter Zerstörung der Datei erhalten Sie von uns einmalig eine neue originale Leer-Version Ihrer bei uns erworbenen Software.

?  Was ist gemeint mit einem kostenlosen Update?

Alle unsere Kunden erhalten auf Nachfrage ein kostenloses Update, als originale Leer-Version, Ihrer bei uns erworbenen Software, sofern ein Update vorhanden ist.

Mit Update ist eine manchmal erforderliche Fehlerbehebung gemeint, welche die AmigOOhr e.K. in regelmäßigen Abständen durchführt. Der genaue Zeitpunkt wann bei welcher Version ein Update gemacht wird, ist von verschiedenen Faktoren
abhängig und kann nicht genau vorher gesagt werden. 

?  Warum ist der Vor-Ort-Service nur in Baden-Württemberg möglich?

Die AmigOOhr e.K. ist in Baden-Württemberg ansässig. Wünschen Sie einen Vor-Ort-Service auch außerhalb
Baden-Württembergs, fragen Sie uns bitte per Mail an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Wir haben bereits viele zufriedene Kunden auch außerhalb unserer Region.

?  Was kostet eine Einheit von 15 Minuten beim Vor-Ort-Service?

Aktuell kostet eine Einheit 15 € zuzüglich MwSt. Dies entspricht einer Zeitdauer von 15 Minuten. Bitte fragen Sie uns bei
Bedarf per Mail unter info@amigoohr-time.de an, da wir uns Angebotsänderungen vorbehalten müssen. Zusätzlich fallen Reisekosten je nach Entfernung an. 

?  Wie viel bezahle ich, wenn ich 5 Lizenzen einer Version kaufe?

Ab einer Anzahl von 4 Lizenzen oder mehr, der gleichen Version, zahlen Sie lediglich den Preis von 3 Lizenzen. Wenn Sie
5 Lizenzen der gleichen Version kaufen möchten, zahlen Sie nur den Preis von 3 Lizenzen.

       Fragen zur Gutscheine V
?  Wie löse ich meinen 5,- € Gutschein für die Anmeldung beim Newsletter ein?

Wir richten den Newsletter gerade auf unserer Homepage ein. Derzeit können Sie sich lediglich per Mail unter kontakt für den Newsletter vormerken lassen, natürlich bekommen Sie dann bei Ihrer nächsten Bestellung einmalig 5,- € gut geschrieben. Es kann nur ein Gutschein je Bestellung eingelöst werden.
Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, eine Auszahlung ist nicht möglich.

?  Wie löse ich meinen 5,- € Gutschein für mein Feedback ein?

Derzeit können Sie den Gutschein lediglich per Mail  unter feedback anmelden, wenn Sie ein Feedback zu einer bei uns gekauften Version abgegeben haben. Natürlich bekommen Sie dann bei Ihrer nächsten Bestellung einmalig 5,- € gut geschrieben. Es kann nur ein Gutschein je Bestellung eingelöst werden. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, eine Auszahlung ist nicht möglich.

 

Anleitung für Excel Arbeitszeiterfassung, Urlaubsplaner und Jahreskalender
 

A

 Sicherungskopie der Excel-Datei nach Erwerb

1.     Kopie von der Lizenz

Bevor Sie Ihre originale, gekaufte Excel-Datei bearbeiten möchten erstellen Sie sich bitte eine Sicherungskopie unter einem anderen Namen, im Falle der Zerstörung oder des Verlustes der originalen Datei.

1. Methode ist die Speicherung unter einem anderen Namen in einem Zielordner Ihrer Wahl.
2. Methode Ihre Datei zu kopieren besteht in der Verwendung der Tastenkombinationen
STRG+C (Kopieren) und STRG+V (Einfügen). 

B

 Excel Basiswissen

1.     Markieren einer Zelle

Bewegen Sie Ihre Maus auf die gewünschte Zelle und klicken Sie diese mit der linken Maustaste an.
Mauszeiger innerhalb einer markierten Zelle:

  • ein dickes, weißes Kreuz = Grundform (in der Zelle)
  • schwarzes „+“ Zeichen (rechts unten am Ausfüllkästchen)
  • Vierer-Pfeil (auf dem Rahmen der aktiven Zellen, des markierten Bereichs)

Achten Sie auf den Mauszeiger. Er muss ein kleines, weißes Kreuz (Grundform) bilden. Wenn Sie den Cursor an den Rand 
der Zelle bewegen und dort positionieren, erhalten Sie ein anderes Symbol, einen Vierer-Pfeil oder im unteren rechten Eck
ein schwarzes Kreuz. Ein anderer Mauszeiger bedeutet immer eine andere Funktion bei Excel.

 

2.     Funktion der Mauszeiger

  • ein dickes, weißes Kreuz = Markieren von Zellen
  • schwarzes „+“ Zeichen =  Ziehen von Zellinhalten in alle Richtungen (kopieren, löschen, ausfüllen)
  • Vierer-Pfeil = Verschieben von Zellen

 

3.     Zellen automatisch ausfüllen

Um einen Eintrag zu kopieren, halten Sie die Maus an die rechte untere Ecke der Zelle und ziehen Sie nach Erscheinen
eines schwarzen Kreuzes mit gedrückter Maustaste nach links oder rechts, oben oder unten. Der Eintrag in der jeweils nächsten Zelle wird Ihnen in einer Kurzinfo rechts oberhalb des Maussymbols angezeigt. So sehen Sie genau, bis zu welcher Zelle Sie die Liste oder Reihe fortsetzen müssen.

C

 Anleitung für Premium-Versionen

1.     Sichern des Datenbestandes des alten Kalenderjahres:

Nach Bearbeitung Ihrer Datei, am Ende des jeweiligen Kalenderjahres, sichern Sie Ihren Datenbestand erneut,
wie unter "A" angegeben.

 

2.     Bearbeitung der Stammdaten im Folgejahr im Blattregister "4Stammdaten":

Im Blattregister (Tabellenblatt) “4Stammdaten“ ändern Sie, in der neu erzeugen Datei, die nicht benötigten bzw. die veralteten Daten auf einen aktuellen Stand ab.
Überschreiben Sie das alte Kalenderjahr mit dem aktuellen Jahr. Im Hintergrund werden nun alle Funktionen automatisch angepasst.

 

3.     Löschen der Eintragungen im Blattregister “24UP“:

Löschen Sie in alle eingetragenen Codes im Blattregister “24UP“. Vergewissern Sie sich vor dem Löschen, dass alle alten Daten des Vorjahres von Ihnen gesichert wurden.

 

4.     Schulferien anpassen im Blattregister "21SF":

Markieren Sie im Blattregister “21SF“ die Spalte mit dem
für Sie zutreffenden Bundesland bzw. Kanton. 

Wir empfehlen Ihnen diese Spalte farbig hervorzuheben, 
damit Sie spätere Eintragungen besser zuordnen können.

Die Markierung erfolgt z. B. für das Bundesland NRW von Zeile 4 bis Zeile 295                                                      
(siehe Abb. C 4)

Schulferien
  .Abb. C 4

Suchen Sie sich die aktuellen Schulferien Ihres Bundeslandes bzw. Kantons aus dem Internet heraus z.B. 
Schulferien . Ersetzen Sie die bestehenden Eintragungen durch die aktuellen
Daten wie folgt:

Alle Zellen der markierten Spalte müssen mit Kalenderdaten gefüllt werden. Dies erreichen Sie sehr schnell indem Sie eine bereits gefüllte Zelle markieren und mit dem schwarzen Kreuz jeweils bis nach oben und danach nach unten ziehen.

Löschen Sie die Kalenderdaten, die keine Schulferien sind. Fertig!!!

 

5.    Persönliche Ereignisse aktualisieren im Blattregister "20F":

Unter Spalte Auswahl: Eine "1" einfügen, wenn das Ereignis erscheinen soll, sonst bitte die Null lassen bzw. "0" eintragen.
Unter Spalte Datum: Bitte das zutreffende Datum eintragen TT.MM.JJ oder noch besser wenn Sie Ihre Ereignisse einmalig
mit einer Formel programmieren*
Unter Spalte Ereignis: Ereignisbezeichnung definieren, diese wird dann angezeigt, z. B. "mein Geburtstag" in Abb. C 5.
Es darf nicht zweimal das gleiche Datum vergeben werden, da es nur einmal berücksichtigt werden kann.

* Noch besser wenn Sie Ihre Ereignisse einmalig mit einer Formeln programmieren.

Syntax: 
= Datum(Jahr;Monat;Tag)   

Beispiel:  =DATUM(J2;1;14)
ergibt das Datum 14.01.2016     

Ereignisse
  .Abb. C 5

Erklärung: In Zelle J2 ist das Jahr voreingestellt. Damit Sie ein wiederkehrendes Ereignisdatum nicht jedes Jahr manuell
ändern müssen, nehmen Sie als Bezug für Ihre Formel z.B. J2 (das entspricht dem aktuell eingetragenen jahr in den Stammdaten). Dieses ändert sich dann auch automatisch, wenn Sie das Jahr in den Stammdaten eintragen.

 

6.     Nach Bedarf nicht benötigte Blattregister löschen:

Entfernen von Blattregistern ohne Auswirkung auf die Funktion der Tabelle sind nur bei Blattregister
Nr. 1, 2, 3, 19, 22, 23, 25, 26, und 27 möglich.

D

 Anleitung zur Arbeitszeiterfassung

1.     Stammdaten:

Die Auswahl des Bundeslandes erfolgt auschließlich über das Auswahlmenü! Bitte nicht manuell eintragen. Klicken Sie hier
die entsprechende Zelle an. Es erscheint rechts ein kleines Dreieck, das Auswahlmenü. Sie wählen Ihr Bundesland nun durch Anklicken aus.

 

2.     Datenübertragung der Arbeitszeiten von Testversion zur Vollversion:

Datenübertragung der Arbeitszeiten von Testversion zur Vollversion:
Markieren Sie z. B. im Blattregister "Jan" der Testversion die Spalte F (ab Zelle F8) bis Spalte N (Zelle N38). 
Kopieren Sie den markierten Bereich der Testversion durch die Tastenkombination "Strg + C". Wechseln Sie in die Vollversion Blattregister "Jan" und klicken Sie die Zelle F 8 an. Anschließend rechte Maustaste und Befehl "Inhalte einfügen". 
Analog verfahren Sie bei Bedarf mit den Folgemonaten.

Noch Fragen?

Sie können uns gerne per E-Mail und Fax kontaktieren.

Per Telefon steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner
Montag bis Freitag von 19 bis 20 Uhr zur Verfügung.
Auf Wunsch rufen wir Sie natürlich jederzeit zurück.

Kontakt:

E-Mail:   info@amigoohr-time.de

Telefon: 0049 (0)6223-86721-12

Fax:       0049 (0)6223-86721-16